Konzertreihe „Entartete Musik!?“

29.–31. Oktober 2021 Musik und Rezitation mit Werken ver|rückter Künstler 2021 in den Bereichen Neue Musik, Jiddische Musik & Jazz Ein Konzertprojekt von und mitPia Viola Bucher, MezzosopranMaria Waloschek, KlavierChristian Kleinert, Rezitation „Entartete Musik“ – mit diesem Begriff wurden im Naziregime all jene Werke der musikalischen Moderne des 20. Jahrhunderts gekennzeichnet, die nicht der Ideologie … Read more

Akademieabend: Antijüdische Vorurteile

Ihre Entstehung und Dynamik in der christlichen Tradition und Kunst Donnerstag, 7. Oktober 2021, 18.30–21.00 UhrBurkardushaus Würzburg, Am Bruderhof 1 Antisemitismus – so die internationale Arbeits­definition der International Holocaust Remembrance Alliance (IHRA) – ist „eine bestimmte Wahrnehmung von Juden, die sich als Hass gegenüber Juden ausdrücken kann.“ Dieser ist Resultat einer bestimmten kulturellen Konstruktion mit … Read more

Max Mohr

Reich bebilderter Vortrag von Dr. Roland Flade am Donnerstag, den 8. Juli 2021, um 19 Uhr im Jüdischen Gemeindezentrum Shalom Europa,

Mozartpflege im »Dritten Reich«; Aufzeichnung

Der renommierte ­Würzburger Mozart-Forscher und Musikwissenschaftler ­Professor Dr. Ulrich Konrad hat am 6. Juni 2021 im Rahmen des diesjährigen Mozartfestes über die politische Vereinnahmung der Person und Musik des großen Musikers durch die Nationalsozialisten gesprochen. Der Vortrag wurde aufgezeichnet, hier können Sie sich ihn ansehen:

Vortrag von Prof. Dr. Ulrich Konrad

Sonntag, 6. Juni 2021, 11.00 UhrMatinee-Vortrag: Mozartpflege im „Dritten Reich“Prof. Dr. Ulrich KonradGemeindezentrum Shalom Europa Die Gesellschaft für christlich-jüdische Zusammenarbeit Würzburg und Unterfranken e.V. freut sich, Sie zu einem ganz besonderen Vortrag im Rahmen des diesjährigen 100. Würzburger Mozartfestes einladen zu können. Der renommierte ­Würzburger Mozart-Forscher und Musikwissenschaftler ­Professor Dr. Ulrich Konrad spricht über die … Read more

Stolpersteinverlegung

Die Verlegung wird diesmal von tv-Mainfranken gefilmt und am Samstag, den 20.2. um 11 / 14 / 19 Uhr gesendet werden, sowie am Sonntag, den 21.3. um 14 Uhr. In der Mediathek ist sie weiter zugänglich. Alle 41 vorwiegend älteren Menschen waren freiwillig in diese jüdischen Einrichtungen gezogen, bevor diese zu „Judenhäusern“ umfunktioniert wurden, und … Read more

Zum Internationalen Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus – Lesung – Livestream

Lesung mit musikalischer Umrahmung live online   27. Januar 2021 um 19:30 Uhr im Livestream übertragen aus dem David-Schuster-Saal, Shalom Europa Am 27. Januar 1945 wurden mehr als 7000 im Konzentrationslager Auschwitz zurückgelassene Menschen durch die Truppen der Roten Armee gerettet. »Auschwitz« – so der damalige Bundespräsident Roman Herzog 1996 in seiner Ansprache vor dem … Read more

Gedenkveranstaltung am jüdischen Friedhof | ohne Öffentlichkeit

17. November 2020, VolkstrauertagKranzniederlegungOhne Öffentlichkeit Die alljährliche Gedenkveranstaltung am jüdischen Friedhof findet aus gegebenen Anlass ( Hohes Infektionsgeschehen in Stadt und Landkreis Würzburg) ohne Öffentlichkeit statt. Vertreter von Stadt, Regierung, der jüdischen Gemeinde, der Gesellschaft für christlich-jüdische Zusammenarbeit in Würzburg und Unterfranken, sowie ggf. der Bundeswehr werden Kränze niederlegen. Über weitere Einzelheiten informieren Sie sich … Read more

Gedenkveranstaltung der Stadt Würzburg zur Reichspogromnacht am 9. November 1938

Die offizielle Gedenkveranstaltung der Stadt Würzburg für die Opfer der Reichspogromnacht am 9. November 1938 findet aus gegebenen Anlass (Hohes Infektionsgeschehen in Stadt und Landkreis Würzburg und im gesamten Freistaat Bayern) nur unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt. Vertreter der Stadt Würzburg, Regierung von Unterfranken und der jüdischen Gemeinde werden einen Kranz niederlegen. Über weitere Einzelheiten … Read more

»Antisemitismus und Gegenwart«

Online-Vortrag mit Prof. Dr. Salzborn Virtueller Vortrag Einladung zum Vortrag vonHerrn Prof. Dr. Samuel Salzbornam Mittwoch, den 20.05.2020 um 19 Uhr im Internet Den Link (zoom zur Teilnahme an dem virtuellen Vortrag erhalten Sie direkt über die Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit in Würzburg und Unterfranken e.V. (per Post) oder per Mail unter:. „Antisemitismus ist zur globalen Integrationsideologie von Islamisten, Neonazis, Globalisierungsfeinden … Read more

Gesellschaft für
christlich-jüdische Zusammenarbeit in Würzburg und Unterfranken e.V.

Sie möchten Kontakt zu uns aufnehmen?
Wir freuen uns über Ihre Nachricht!