Hände halten eine Kerze in der Dunkelheit

Volkstrauertag 2021

Gedenkveranstaltung zu Ehren der Opfer der Weltkriege und der Gewaltherrschaft am 14. November 2021 auf dem Jüdischen Friedhof in Würzburg

WEITERLESEN


Wer wir sind

Platz, auf dem ein Stern zu sehen ist. Das Bild ist blau eingefärbt.

Unser oberstes Ziel ist eine von Vertrauen getragene Zusammenarbeit mit der Jüdischen Gemeinde in Würzburg und Unterfranken.

Es geht uns zunächst nicht um einen „Dialog“ über Themen jüdischer und christlicher Weltanschauung, sondern um die Entdeckung und Wahrnehmung von Möglichkeiten einer praktischen und unaufdring- lichen Teilnahme an den drängenden Aufgaben, welche die Jüdische Gemeinde in Würzburg und Un- terfranken heute zu bewältigen hat. Daher begreifen wir uns auch als Kreis von Freunden und Förderern für das neue jüdische Gemeinde- und Kulturzentrum „Shalom Europa“.


So können Sie uns unterstützen

Werden Sie Mitglied

Mit Ihrer Mitgliedschaft unterstützen Sie das Miteinander von Menschen, werden zu besonderen Veranstaltungen eingeladen und treten ein für eine Gesellschaft, die von Respekt und Dialog geprägt ist.

Die Anmeldung ist ganz einfach.

Spenden Sie

Nur durch Spenden können wir weiterhin Begegnungsabende, Vorträge und Kultur- veranstaltungen organisieren.

Deshalb bitten wir Sie: Unterstützen Sie die Arbeit der Gesellschaft für Christlich-jüdische Zusammenarbeit in Würzburg und Unterfran- ken e.V. Für Ihre Unterstützung danken wir Ihnen sehr.

Gesellschaft für
christlich-jüdische Zusammenarbeit in Würzburg und Unterfranken e.V.

Sie möchten Kontakt zu uns aufnehmen?
Wir freuen uns über Ihre Nachricht!